Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stein SG - 30-Jähriger stürzt mit dem Gleitschirm ab und verletzt sich

Ein Gleitschirmpilot verletzte sich beim Sturz in die Tiefe. (Symbolbild)
Ein Gleitschirmpilot verletzte sich beim Sturz in die Tiefe. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Dienstagabend (17.05.2022), kurz nach 19:10 Uhr, ist ein 30-jähriger Gleitschirmflieger mit seinem Gleitschirm am Stockberg abgestürzt. Er wurde dabei unbestimmt verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Der 30-Jährige startete seinen Flug beim Startplatz am Gipfel des Stockberg. Kurz nach dem Start klappte gemäss Angaben von Auskunftspersonen der Schirm auf einer Seite ein und der Mann stürzte aus unbekannter, relativ grosser Höhe zu Boden.

Dabei wurde er unbestimmt verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden. Die Alpine Einsatzgruppe der Kantonspolizei St.Gallen klärt die Umstände des Absturzes ab.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen