Alle News zum Coronavirus
Aargau

Sulz AG - Totalschaden nach Frontalkollision

In Sulz kollidierten zwei Fahrzeuge im Ausserortsbereich frontal
In Sulz kollidierten zwei Fahrzeuge im Ausserortsbereich frontal (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Am Mittwochnachmittag kollidierten zwei Fahrzeuge im Ausserortsbereich frontal. Es entstand grosser Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich gestern Mittwochnachmittag, 21.04.2021, 15 Uhr, im Ausserortsbereich der Gemeinde Sulz.

In einer Kurve auf der Hauptstrasse zwischen Sulz und Mönthal dürfte eine von Sulz herkommende 35-jährige Autofahrerin mit ihrem Seat aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten sein, woraufhin das Fahrzeug mit dem entgegenkommenden Subaru eines 63-jährigen Mannes frontal kollidierte.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.