Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Tötungsdelikt in Basel - Mutmasslicher Taximörder gefasst

Der mutmassliche Taximörder wurde verhaftet. (Symbolbild)
Der mutmassliche Taximörder wurde verhaftet. (Symbolbild) (Bildquelle: tickermedia.ch)

Die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt hat am Mittwoch, 23. November 2022, einen Tatverdächtigen im Tötungsdelikt, das am vergangenen Freitag in der Peter Merian-Strasse passiert ist, festgenommen.

Der 51-jährige Mann wird verdächtigt, am Abend des 18. November 2022 einen 49-jährigen Taxifahrer getötet zu haben (wir berichteten).

Die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft hatte eine Sonderkommission eingesetzt. Diese konnte aufgrund ihrer intensiven Ermittlungen den mutmasslichen Täter identifizieren.

Aus ermittlungstaktischen Gründen kann die Staatsanwaltschaft dazu keine weiteren Angaben machen.

Der Festgenommene hat eine Schweizer Staatsbürgerschaft; für ihn gilt die Unschuldsvermutung.

Die Staatsanwaltschaft wird dem Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragen.

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt