Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Totalschaden in Herisau AR - Zwei Frauen nach Frontalcrash verletzt!

Frontalkollision zwischen zwei Autos in Herisau
Frontalkollision zwischen zwei Autos in Herisau (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

Am Dienstag, 8. Juni 2021, ist es in Herisau zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen. Beide Fahrzeuglenkerinnen wurden verletzt.

Heute kurz nach 05.20 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Auto auf der Hauptrasse von Gossau in Richtung Herisau.

Auf Höhe der Liegenschaft Gossauerstrasse 93, in einer leichten Rechtskurve, geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich-frontal mit einem entgegenkommenden Personenwagen einer 50-jährigen Frau.

Beide Lenkerinnen erlitten mittelschwere Verletzungen und wurden mit der aufgebotenen Ambulanz ins Spital überführt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.