Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Tragödie in Nussbaumen TG – 17-Jähriger beim Baden verunglückt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Rega)

Bei einem Badeunfall am Sonntag in Nussbaumen erlitt ein 17-Jähriger unbestimmte Verletzungen. Er musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau sprang der 17-Jährige kurz nach 13:15 Uhr beim Nussbaumersee kopfvoran ins Wasser. Dabei erlitt er unbestimmte Verletzungen und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Die genauen Umstände werden durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Quelle: Kapo TG