Alle News zum Coronavirus
Uri

Unfälle auf Urner Strassen - eine Person verletzt

In Wassen baute ein Tesla einen Unfall.
In Wassen baute ein Tesla einen Unfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Gestern Montag, 7. November 2022, gegen 9.00 Uhr, fuhr ein Personenwagen mit Zürcher Kontrollschildern auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süd.

In Wassen beabsichtigte der 36-jährige Fahrzeuglenker auf den Rastplatz abzufahren, wobei der Fahrer den Tesla zu spät auf die Ausfahrtsspur lenkte und in der Folge die doppelte Sicherheitslinie überfuhr, den Aufpralldämpfer streifte und anschliessend mit dem rechtsseitigen Fahrbahn-Randstein kollidierte. Der PW-Lenker wurde nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20'000 Franken.

Unfall in Erstfeld

Am Montagabend, 7. November 2022, kurz vor 16.30 Uhr, fuhr ein Personenwagen mit Urner Kontrollschildern in Erstfeld in Richtung Altdorf. Auf der Höhe der Bäckerei Hauger, beim dortigen Fussgängerstreifen, übersah die 71-jährige Fahrzeuglenkerin eine Fussgängerin, die zur gleichen Zeit den Fussgängerstreifen überquerte, zu spät. In der Folge kollidierte die Autofahrerin mit der 66-jährigen Passantin, welche sich dabei erheblich verletzte und mit dem Rettungsdienst Uri ins Kantonspital Uri überführt wurde.

Quelle: Kantonspolizei Uri