Alle News zum Coronavirus
Glarus

Unfall in Näfels GL - 26 Tonnen schwerer Salzstreulastwagen auf vereister Strecke umgekippt

In Näfels ist ein Salzstreulastwagen umgekippt.
In Näfels ist ein Salzstreulastwagen umgekippt. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Dienstag, 17.01.2023, 04.30 Uhr, ereignete sich auf der Schwärzistrasse in Näfels ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

In einer vereisten Linkskurve neben dem Kreisel zum Zubringer geriet der 32-jährige Chauffeur eines Salzstreulastwagens rechts von der Fahrbahn.

Der Lastwagen kippte in der Folge seitlich auf die etwas tiefer gelegene Wiese. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug und an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden.

Für die Bergung des rund 26 Tonnen schweren Lastwagens und die Räumungsarbeiten bleibt die Schwärzistrasse voraussichtlich bis gegen Mittag gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert.

Quelle: Kantonspolizei Glarus