Alle News zum Coronavirus
Wallis

Unfall in Siders VS - Zwei verletzte Personen

In Siders verunglückten zwei Personen auf dem Motorrad.
In Siders verunglückten zwei Personen auf dem Motorrad. (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am Freitag, den 7. Oktober 2022, ereignete sich in Siders ein Verkehrsunfall. Der Lenker eines Motorrades und seine Beifahrerin wurden dabei verletzt.

Gegen 14:30 Uhr kam es in der Rue de la Bonne-Eau in Siders zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad.

Aus bislang unbekannten Gründen kam das Auto von seiner Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit dem Motorrad, das in entgegengesetzte Richtung verkehrte. Durch den Aufprall stürzten der Motorradfahrer und seine Beifahrerin zu Boden.

Der schwerverletzte Motorradfahrer sowie seine ebenfalls verletzte Passagierin wurden nach der medizinischen Erstversorgung ins Spital nach Sitten überführt. Der Fahrer des Personenwagens blieb unverletzt.

Beim Lenker des Motorrades handelt es sich um einen 63-jährigen Walliser, bei der Beifahrerin um eine 56-jährige Walliserin. Beide haben ihren Wohnsitz im Oberwallis.

Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Wallis eine Untersuchung eingeleitet.

Quelle: Kantonspolizei Wallis