Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Unfall in Triboltingen TG – Betrunken mit Baum kollidiert

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Eine alkoholisierte Autofahrerin verursachte am Sonntagvormittag in Triboltingen einen Verkehrsunfall. Es wurde niemand verletzt.

Heute kurz vor 8 Uhr war eine Autofahrerin auf der Hauptstrasse in Richtung Ermatingen unterwegs. In einer Rechtskurve kam das Auto rechts von der Strasse ab und prallte in einen Baum. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab die 23-Jährige an, während der Fahrt auf das Mobiltelefon geschaut zu haben.

Die Unfallverursacherin blieb unverletzt, der Sachschaden ist mehrere tausend Franken hoch. Weil die Atemalkoholprobe bei der Spanierin einen Wert von rund 1 mg/l ergab, wurde Ihr Führerausweis aberkannt und im Auftrag der Staatsanwaltschaft ein Bussendepositum eingezogen.