Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Uznach SG - Lieferwagen brannte komplett aus

In Uznach im Kanton St. Gallen brannte gestern ein Lieferwagen.
In Uznach im Kanton St. Gallen brannte gestern ein Lieferwagen. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Samstag (10.09.2022), gegen 21:00 Uhr, ist an der Burgerrietstrasse ein Lieferwagen in Brand geraten. Dadurch wurde ebenfalls eine angrenzende Hausfassade beschädigt. Die zuständige Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es wurde niemand verletzt.

Der parkierte Lieferwagen geriet aus noch unbekannten Gründen in Brand. Die Flammen griffen auf eine angrenzende Fassade über. Die Feuerwehr Uznach-Schmerikon konnte den Brand unter Kontrolle bringen und löschen.

Der Lieferwagen brannte komplett aus. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich auf rund 10'000 Franken. An der Hausfassade gab es Sachschaden im Wert von mehreren tausend Franken. Es wurde niemand verletzt.

Der Schaden ist gross, das Fahrzeug erlitt Totalschaden.
Der Schaden ist gross, das Fahrzeug erlitt Totalschaden. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Nebst der Kantonspolizei St.Gallen stand die örtliche Feuerwehr mit rund zwanzig Angehörigen der Feuerwehr im Einsatz. Zur Klärung der Brandursache wurde das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen aufgeboten.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen