Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Valsot GR – Personenwagen stürzt nach Kollision mit Postauto eine Böschung hinunter

Personenwagen stürzt nach Kollision mit Postauto eine Böschung hinunter
Personenwagen stürzt nach Kollision mit Postauto eine Böschung hinunter (Bildquelle: Kapo GR)

Am Samstagvormittag kollidierte auf der Samnaunerstrasse ein Personenwagenlenker mit einem abbiegenden Postauto. Der Lenker des Personenwagens wurde leicht verletzt.

Um 09:25 Uhr befuhr ein 75-jähriger Personenwagenlenker die Samnaunerstrasse von Martina kommend in Richtung Samnaun. Im Bereiche einer unübersichtlichen Kurve bei der Örtlichkeit Acla da Fans erkannte er ein aus der Gegenrichtung kommendes und im Rahmen einer Postzustellung nach links auf eine nahegelegene Ausstellfläche fahrendes Postauto. Da der 61-jährige Linienbus-Chauffeur sein Abbiegemanöver bereits eingeleitet hatte und dadurch die Bergspur tangierte, kam es zu einer frontal-seitlichen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, worauf der Personenwagen neben die Fahrbahn geriet und sich überschlagend eine abfallende Böschung hinunterstürzte.

Dabei wurde der Lenker leicht verletzt und sein Fahrzeug stark beschädigt. Die Insassen des Postautos wurden nicht verletzt, hingegen entstand an diesem Sachschaden. Zur weiteren medizinischen Abklärung wurde der PW-Lenker durch Angehörige der Bergpraxis Samnaun auf der Unfallstelle sowie in der Praxis erstuntersucht, und anschliessend mit der Ambulanz Samnaun ins Spital Scuol überführt.

Quelle: Kapo GR