Alle News zum Coronavirus
Graubünden

(Update 29.7.2022) Chur GR - Vermisster 20-Jähriger wieder da

Der vermisste 20-Jährige aus Chur wurde in Bellinzona wohlbehalten aufgefunden.
Der vermisste 20-Jährige aus Chur wurde in Bellinzona wohlbehalten aufgefunden. (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Der seit Mittwochnachmittag vermisste 20-Jährige ist am Donnerstagabend in Bellinzona wohlbehalten aufgefunden worden.

Der 20-Jährige wurde am Mittwochnachmittag letztmals ins Chur gesehen. Eine Suchaktion verlief ergebnislos. Am Donnerstagabend wurde der Mann wohlbehalten durch Familienangehörige in Bellinzona aufgefunden.

Ursprüngliche Nachricht:

Der 20-Jährige wird seit dem Verlassen der Arbeitsstelle am gestrigen Mittwochnachmittag, 27. Juli 2022, um 16.15 Uhr, bei der ARGO an der Emserstrasse 30 in Chur vermisst. Eine umfangreiche Suchaktion verlief ergebnislos.

Signalement

P. L* ist 1.80 Meter gross, hat dunkelbraune kurze gelockte Haare. Er trug eine blaue Arbeitshose, eine dunkelblaue Fleece-Jacke, ein dunkles T-Shirt sowie Arbeitsschuhe und ein rotes Baseball-Cap. Er ist auf Medikamente angewiesen.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden

*Name der Redaktion bekannt