Alle News zum Coronavirus
Luzern

Update - Vermisstmeldung aus Luzern - 51-Jährige tot aufgefunden

Die vermisste Frau aus Luzern wurde tot aufgefunden.
Die vermisste Frau aus Luzern wurde tot aufgefunden. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Die seit Donnerstag, 3. September 2020, vermisste Frau wurde am Freitag im Pilatusgebiet im Kanton Nidwalden tot aufgefunden. Es ist von einem Bergunfall auszugehen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Nidwalden.

Ursprüngliche Nachricht

Wie die Luzerner Polizei mitteilt, wird eine Frau aus Luzern seit gestern Donnerstag 3.9.2020 vermisst.

Vermisst: Vermisst wird seit gestern Donnerstag, 3. September 2020, eine 51-Jährige

Die Frau verliess zu Fuss ihren Wohnort in Luzern. Sie gab an, dass sie vermutlich im Gebiet Pilatus wandern gehe. Die Vermisste ist seither nicht mehr an ihren Wohnort zurückgekehrt.

Signalement Die Vermisste ist 176 cm gross und schlank. Sie hat blonde, gewellte, mittellange Haare. Sie trägt eine braune Wanderhose, eine graue Mütze und hat einen roten Rucksack bei sich.

Zeugenaufruf

Wer Hinweise zu der Vermissten hat, wird gebeten, diese der Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17, zu melden.