Alle News zum Coronavirus
Wallis

Visp VS – Vermissten 83-Jährigen tot in Bachbett aufgefunden

Bild des vermissten Mannes aus Visp
Bild des vermissten Mannes aus Visp (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am 26. Juni 2022 verbreiteten wir die Vermisstenmeldung eines 82-jährigen Mannes aus Visp. Am 27. Juni 2022 wurde in Stalden im Bachbett der «Mattervispa» eine leblose Person aufgefunden. Die formelle Identifikation ergab am 29. Juni 2022, dass es sich dabei um den vermissten Richard S. handelt.

Ursprungsmeldung

Herr S., geboren am 25.07.1938, wohnhaft in 3930 Visp, Altersheim verliess am Samstagmorgen 25. Juni 2022 zu Fuss das Alters- und Pflegeheim St. Paul in Visp. Er wurde seither nicht mehr gesehen.

Signalement:

  • 170 cm
  • 100 kg, kräftig Statur
  • Kurze weisse Haare
  • trägt ein Gilet hellgrau, Trainingshose blau/schwarz, Hausschuhe «Filz» Farbe grau
  • unterwegs mit einem Rollator.

Quelle: Kapo VS