Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Warth-Weiningen TG – Zwei Verletzte bei Kollision auf Verzweigung

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Autos wurden am Montagmorgen in Warth-Weiningen zwei Personen verletzt. Sie mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Gegen 7:40 Uhr war ein Autofahrer auf der Nebenstrasse "Nergeten" unterwegs und wollte die Hauptstrasse in Richtung Hüttwilen überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoss mit dem vortrittsberechtigten Auto einer 37-jährigen Frau, die in Richtung Dorfzentrum unterwegs war.

Die Autofahrerin sowie der 85-jährige Mann wurden mittelschwer verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kapo TG