Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Wattwil SG – Frontalkollision zwischen zwei Motorräder

Frontalkollision zwischen zwei Motorräder bei Wattwil SG
Frontalkollision zwischen zwei Motorräder bei Wattwil SG (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Sonntag (11.04.2021), kurz nach 11:45 Uhr, hat sich im Eggberg ein Unfall zwischen zwei Motorräder ereignet. Ein 59- und ein 23-jähriger Mann wurden dabei unbestimmt verletzt. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Der 59-jährige Motorradfahrer war bergwärts, in Richtung Hemberg, unterwegs. Gleichzeitig fuhr der 23-jährige Mann auf derselben Strecke talwärts. Im Kurvenbereich kam es zwischen den beiden Motorrädern aus bislang unbekannten Gründen zu einer Frontalkollision. Die beiden Motorradfahrer zogen sich durch den Unfall unbestimmte Verletzungen zu.

Der 23-jährige Mann musste durch die Rega ins Spital geflogen werden. Der 59-Jährige wurde durch den Rettungswagen ins Spital gebracht. An den Motorrädern entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Für die Unfallaufnahme musste die Strecke für rund 2 ½ Stunden gesperrt werden. Die örtliche Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

Zeugenaufruf
Personen, welche Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon, unter der Telefonnummer 058 229 52 00, zu melden.