Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Wildhaus SG – Betrunken mit E-Bike Selbstunfall gebaut

Betrunken mit E-Bike Selbstunfall gebaut
Betrunken mit E-Bike Selbstunfall gebaut (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Samstag (26.02.2022), kurz vor 9 Uhr, ist auf der Steinrütistrasse ein E-Bike-Fahrer verunfallt. Der 60-jährige Mann zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu. Er war alkoholisiert.

Der 60-jährige Mann fuhr auf seinem E-Bike die schneebedeckte Steinrütistrasse entlang in Richtung Dorfzentrum. Dabei kam er rechtsseitig von der Strasse ab und stürzte. Er zog sich unbestimmte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Eine durchgeführte Atemalkoholmessung bei dem Mann fiel mit über 1.1 mg/l positiv aus. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen verfügte eine Blutprobe. Am E-Bike entstand ein Sachschaden von rund tausend Franken.

Quelle: Kapo SG