Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Wildunfall in Oberdorf SO - Auffahrunfall nach Kollision mit Reh!

Personen wurden beim Verkehrsunfall in Oberdorf So keine verletzt.
Personen wurden beim Verkehrsunfall in Oberdorf So keine verletzt. (Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn)

Auf der Oberfeldstrasse zwischen Oberdorf und Lommiswil kam es am Montagabend zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Reh sowie zu einer Folgekollision mit einem weiteren Personenwagen. Personen wurden dabei keine verletzt.

Am Montag, 4. April 2022, gegen 22.45 Uhr, kollidierte eine Automobilistin auf der Oberfeldstrasse zwischen Oberdorf und Lommiswil trotz Vollbremsung mit einem Reh.

Ein nachfolgender Autolenker bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr der Automobilistin trotz Ausweichversuch ins Heck. Das auffahrende Auto geriet schliesslich ins angrenzende Wiesland, wo es sich überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Verletzt wurde niemand.

Während der Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Oberfeldstrasse kurzzeitig gesperrt werden.

***Quelle: Polizei Kanton Solothurn *