Alle News zum Coronavirus
Zürich

Winterthur ZH – Mann nach Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

Symbolbild - Polizeiabsperrung
Symbolbild - Polizeiabsperrung (Bildquelle: Polizei)

Am 25. August 2022, kurz vor 16.00 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Schweizer mit seinem Personenwagen auf der Industriestrasse stadteinwärts. Zur gleichen Zeit war ein 81-jähriger Schweizer mit seinem Velo auf der Fahrbahn unterwegs und es kam zur Kollision Höhe Industriestrasse 12.

Nach neusten Erkenntnissen erlitt der 81-jährige Mann beim Unfall lebensbedrohliche Verletzungen und wird nach wie vor intensivmedizinisch betreut. Der genaue Unfallhergang ist noch nicht klar. Insbesondere ist offen, ob der Mann fahrend oder gehend unterwegs war. Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: Stapo Winterthur