Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Wollerau SZ – Brand im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Feuerwehr München)

Am Samstagnachmittag, 14. Mai 2022, nach 14.30 Uhr musste die Feuerwehr Wollerau wegen starker Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus an die Felsenmattstrasse in Wollerau ausrücken.

Die Einsatzkräfte konnten den Brand im Untergeschoss rasch löschen. Durch das Feuer wurde das Arbeitszimmer stark in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ein technischer Defekt eines Tumblers steht dabei im Zentrum der Abklärungen.

Quelle: Kapo SZ