Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Zernez GR – Unfall auf der Ofenpassstrasse

Unfall auf der Ofenpassstrasse bei Zernez
Unfall auf der Ofenpassstrasse bei Zernez (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Am Samstagvormittag hat sich in Zernez auf der Ofenpassstrasse ein Selbstunfall ereignet. Eine Mitfahrerin wurde verletzt.

Ein 47-jähriger italienischer Fahrzeuglenker fuhr um 08:06 Uhr auf der Ofenpassstrasse vom Val Mustair kommend in Richtung Zernez. Bei der Örtlichkeit Val dal Barcli kam sein Fahrzeug auf der mit Schnee bedeckten Fahrbahn innerhalb einer Rechtskurve ins Schleudern und verursachte eine heftige Kollision mit dem Portal einer Lawinengalerie. Nach dem Aufprall wurde das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kam an der gegenüberliegenden Galeriewand zum Stillstand.

Das Fahrzeug wurde dadurch total beschädigt. Eine Mitfahrerin wurde dabei verletzt und musste mit der Ambulanz Zernez ins Spital Scuol überführt werden. Die drei weiteren Insassen des Fahrzeugs, der Lenker und zwei Kinder, kamen mit dem Schrecken davon.