Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Zeugenaufruf Basel – 27-Jähriger von zwei Unbekannten ausgeraubt worden

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am 03.10.2021, um 06.00 Uhr, wurde ein 27-jähriger Mann auf dem Birsig-Parkplatz, Höhe Theatergässlein, Opfer eines Raubes. Er wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der angetrunkene 27-Jährige bemerkte, wie zwei Unbekannte ihm das Portemonnaie wegnahmen. Als er dieses zurückverlangte kam es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung. Dabei wurde das Opfer leicht verletzt. Die beiden Täter, flüchteten in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung verlief bislang erfolglos.

Signalement

  1. Unbekannter, ca. 170 cm gross, braune Hautfarbe, Glatze
  2. Unbekannter, ca. 170 cm gross, braune Hautfarbe, schwarze Haare

Gemäss Angaben des Opfers handelt es sich um Nordafrikaner. Weitere Angaben zur Täterschaft konnten nicht erhältlich gemacht werden.

Quelle: Kapo BS