Alle News zum Coronavirus
Glarus

Zeugenaufruf Ennenda GL – Fahrradfahrer kreuzt Ferrari auf Kirchweg

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Sonntag, 20.12.2020, ca. 21.50 Uhr, war ein unbekannter Fahrradfahrer von Glarus herkommend auf dem Kirchweg in Ennenda unterwegs.

Beim Fussgängerstreifen auf Höhe des Gesellschaftshauses kreuzte der Radfahrer damals einen roten Ferrari, der stark beschleunigte und in Richtung Glarus fuhr.

Zeugenaufruf
Der unbekannte Fahrradfahrer wird gebeten, sich als Auskunftsperson mit der Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, in Verbindung zu setzen.