Alle News zum Coronavirus
Zürich

Zürich – Velofahrer nach Kollision verletzt im Spital

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Schutz & Rettung Zürich)

Am späten Freitagabend, 5. November 2021, kam es auf der Kreuzung Binzmühlestrasse/Thurgauerstrasse zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrradfahrer. Die fahrzeuglenkende Person entfernte sich danach unerkannt vom Unfallort. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Stadtpolizei Zürich war ein Velofahrer um 22.30 Uhr von der Hagenholzstrasse in Richtung Bahnhof Oerlikon unterwegs. Im Bereich der Verzweigung Binzmühlestrasse/Thurgauerstrasse kam es zur Kollision mit einem von der Binzmühlestrasse herkommenden Personenwagen. Der 25-jährige Velofahrer verletzte sich dabei am Kopf und musste mit der Sanität von Schutz & Rettung Zürich ins Spital gebracht werden. Ohne anzuhalten fuhr der oder die Lenkerin des Personenwagens weiter auf der Thurgauerstrasse stadtauswärts.

Quelle: Stapo ZH