Alle News zum Coronavirus
Fribourg

A1 Payerne FR – Lastkraftwagen kommt auf der Autobahn von Fahrbahn ab

Lastkraftwagen kommt auf der Autobahn A1 von Fahrbahn ab
Lastkraftwagen kommt auf der Autobahn A1 von Fahrbahn ab (Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg)

Heute Morgen, gegen 0430 Uhr, kam ein Lastkraftwagen, der auf der Autobahn A1 von Payerne in Richtung Avenches unterwegs war, von der Fahrbahn ab. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die rechte Fahrspur wurde für 3 Stunden gesperrt, um Rettungsarbeiten und die Bergung des Konvois zu ermöglichen.

Am Donnerstag, 13. Mai 2021, gegen 0430 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A1 zwischen Payerne und Avenches ein Verkehrsunfall mit einem Sattelschlepper. Am Unfallort stellten die Polizeibeamten fest, dass ein Konvoi, bestehend aus einer Sattelzugmaschine mit angekoppeltem Auflieger, von der Straße abgekommen war und unterhalb einer Böschung zum Stillstand kam. Der Fahrer wurde leicht verletzt, musste jedoch nicht Medizinisch versorgt werden.

Um die Rettungsarbeiten zu ermöglichen, wurde die rechte Fahrspur der Autobahn während 3 Stunden für den Verkehr gesperrt. Ein Abschleppdienst wurde beauftragt, das verunfallte Fahrzeug zu bergen. Der Strassenunterhaltsdienst begab sich ebenfalls vor Ort um die Fahrbahn zu reinigen und die Instandstellung der Infrastruktur.

Es wurde eine Untersuchung eröffnet, um die genauen Umstände des Unfalls zu ermitteln.