Alle News zum Coronavirus
Glarus

A3 in Bilten GL – Unfall wegen verlorenem Fahrrad

Unfallfahrzeug auf der A3 in Bilten
Unfallfahrzeug auf der A3 in Bilten (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Sonntag, 27.06.2021 um ca. 13.46 Uhr ereignete sich auf der A3 in Bilten in Fahrtrichtung Zürich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Eine Fahrzeuglenkerin fuhr bei KM158.100 auf der Überholspur als plötzlich von einem unbekannten Personenwagen auf der Normalspur das Fahrrad vom Gepäckträger auf die Fahrbahn fiel. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte eine Kollision nicht mehr verhindert werden. Die Lenkerin blieb unverletzt an ihrem Wagen entstand jedoch Sachschaden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort.