Alle News zum Coronavirus
Aargau

Aarau AG - Mutmassliche Ladendiebe verhaftet

Auf der Rückbank konnten die Polizisten diverse Waren in Originalverpackung entdecken.
Auf der Rückbank konnten die Polizisten diverse Waren in Originalverpackung entdecken. (Bildquelle: KaPo AG)

Eine Polizeipatrouille kontrollierte am Nachmittag ein verdächtiges Fahrzeug. Bei der Durchsuchung konnten mutmasslich gestohlene Waren im Wert von über fünftausend Franken sichergestellt werden. Die drei Insassen wurden vorläufig festgenommen.

Am Montagnachmittag, 12. Dezember 2022, kontrollierte die Stadtpolizei Aarau ein verdächtiges Fahrzeug mit drei männlichen Insassen. Auf der Rückbank konnten die Polizisten diverse Waren in Originalverpackung entdecken. Das Fahrzeug und die drei Männer, im Alter zwischen 19 und 30 Jahren, konnten auf dem Polizeiposten detailliert kontrolliert werden.

Wie sich herausstellte befanden sich im Fahrzeug verschiedene Waren, wie Parfum, Fleisch und Getränke, im Wert von über fünftausend Franken. Zusätzlich führten die Männer aus Rumänien eine präparierte Tasche mit sich. Mit solchen abgeschirmten Taschen werden Diebstahlsicherungen umgangen.

Da der Verdacht besteht, dass die drei Männer Ladendiebstähle begangen haben, wurden sie vorläufig festgenommen. Durch die zuständige Staatsanwaltschaft wurde das Verfahren eröffnet, die Kantonspolizei Aargau nahm die Ermittlungen auf.

Quelle: Kapo AG