Alle News zum Coronavirus
Bern

Adelboden BE – Trottinettfahrerin schwer verletzt

Rettungshelikopter – Symbolbild
Rettungshelikopter – Symbolbild (Bildquelle: TickerMedia)

Am Freitagnachmittag hat sich in Adelboden ein Unfall mit einem Trottinett ereignet. Die Lenkerin wurde schwer verletzt und mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen. Der Unfall wird untersucht.

Am Freitag, 22. Juli 2022, gegen 14:15 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein Unfall mit einem Trottinett in Adelboden gemeldet. Eine Trottinettfahrerin sei gestürzt und dabei schwer verletzt worden.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war die Trottinettfahrerin auf der Vordersillerenstrasse von Sillerenbühl in Richtung Bärgläger unterwegs gewesen, als sie stürzte und sich dabei schwer verletzte. Die 48-Jährige wurde vor Ort durch Drittpersonen erstversorgt, anschliessend durch eine umgehend aufgebotene Rega-Crew medizinisch betreut und mit einem Helikopter ins Spital geflogen.

Es ist von einem Selbstunfall auszugehen. Durch die Kantonspolizei Bern sind Ermittlungen zum genauen Hergang und zur Ursache des Unfalls aufgenommen worden.

Quelle: Kapo BE