Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Altstätten SG - Senior baut in fahrunfähigem Zustand Unfall

In Altstätten SG ist heute Nacht ein Senior verunfallt.
In Altstätten SG ist heute Nacht ein Senior verunfallt. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstag (11.03.2021), kurz nach Mitternacht, ist ein 76-jähriger Mann mit seinem Auto an der Rorschacherstrasse in eine Steinmauer gefahren. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verliess er zu Fuss die Örtlichkeit. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 20'000 Franken geschätzt.

Am Donnerstag (11.03.2021), heute kurz nach Mitternacht, ist ein 76-jähriger Mann mit seinem BMW an der Rorschacherstrasse in eine Steinmauer gefahren. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verliess er zu Fuss die Örtlichkeit. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 20'000 Franken geschätzt.

Der 76-jährige Mann fuhr mit seinem Auto vom Bahnhof Altstätten in Richtung Schulhaus Bild. Bei der Verzweigung Bahnhofstrasse/Rorschacherstrasse prallte sein Auto in eine Steinmauer. Der 76-jährige entfernte sich anschliessend zu Fuss, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Einige Zeit später meldeten Passanten der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen das verlassene Auto und die beschädigte Mauer. Die ausgerückte Patrouille konnte den Unfallverursacher ermitteln. Er wurde als fahrunfähig beurteilt und musste auf Verfügung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen im Spital eine Blut- und Urinprobe abgeben. Sein Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen.