Alle News zum Coronavirus
Zug

Baar ZG – Flammen in einer Garagenbox

Flammen in einer Garagenbox
Flammen in einer Garagenbox (Bildquelle: Kapo ZG)

In einer Garagenbox eines Mehrfamilienhauses ist ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist beträchtlich.

Am Montagmorgen (7. November 2022), um 04:30 Uhr, gingen auf der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei mehrere Meldungen ein, dass eine Garagenbox an der Pilatusstrasse in der Gemeinde Baar in Vollbrand stehe. Die Feuerwehr Baar, die schnell mit ersten Einsatzkräften vor Ort war, konnte ein Ausbreiten der Flammen verhindern und das Feuer löschen.

15 Bewohner/-innen der Liegenschaft wurden vorsorglich evakuiert. Sie konnten nach dem Feuerwehreinsatz wieder zurück in ihre Wohnungen. Verletzt wurde niemand. Die genaue Brandursache wird durch den Kriminaltechnischen Dienst der Zuger Polizei untersucht. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, ist jedoch beträchtlich.

Im Einsatz standen 50 Angehörige der Feuerwehr Baar sowie Mitarbeitende des Feuerwehrinspektorates, des Rettungsdienstes Zug und der Zuger Polizei.

Quelle: Kapo ZG