Alle News zum Coronavirus
Zug

Baar ZG – Mit Alkohol im Blut, aber ohne Ausweis im Portemonnaie

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Polizei)

In der letzten Nacht hat eine Polizeipatrouille einen alkoholisierten Autolenker gestoppt. Der Mann konnte zudem keinen gültigen Führerausweis vorweisen.

Am frühen Samstagmorgen (22. Oktober 2022), kurz vor 04:30 Uhr, kontrollierte eine Polizeipatrouille bei der Sihlbruggstrasse in Walterswil (Gemeinde Baar) einen Autofahrer. Dabei stellte sich heraus, dass der 33-jährige Fahrzeuglenker alkoholisiert war. Die bei ihm durchgeführte Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.94 mg/l.

Weiter konnte der Autofahrer keinen gültigen Führerausweis vorweisen. Er muss sich für seine Verfehlungen bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

Quelle: Kapo ZG