Alle News zum Coronavirus
Bern

Biel BE – Zwei Personen erleiden Brandverletzungen bei Feuer in Autogarage

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kapo SG)

Am Montagvormittag ist in einer Autogarage in Biel ein Brand ausgebrochen. Dies führte zu einer starken Rauchentwicklung. Das vom Brand betroffene Gebäude wurde stark beschädigt. Zwei Personen wurden für die weitere medizinische Versorgung ins Spital gebracht. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Am Montagvormittag, 10. Oktober 2022, gingen bei der Kantonspolizei Bern mehrere Meldungen ein, dass es an der Wasenstrasse in Biel brenne. In einer dortigen Autogarage, in der sich unter anderem mehrere Fahrzeuge befanden, war gegen 11:30 Uhr ein Brand ausgebrochen, was zu einer starken Rauchentwicklung führte.

Als die ausgerückten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stiegen Flammen aus dem Gebäude auf. Die rund 30 Angehörigen der Berufsfeuerwehr Biel konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen und schliesslich löschen. Das Gebäude wurde durch das Feuer stark beschädigt und ist momentan, unter anderem wegen Einsturzgefahr, nicht zugänglich.

Mehrere Personen wurden vor Ort durch ein Ambulanzteam kontrolliert. Zwei Personen wurden wegen leichter Verbrennungen und des Verdachts auf Rauchgasvergiftung für die weitere medizinische Versorgung ins Spital gebracht.

Die Wasenstrasse war während mehrerer Stunden gesperrt. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Quelle: Kapo BE