Alle News zum Coronavirus
Wallis

Brig-Glis VS – Schwerverletzte Fahrradfahrerin nach Verkehrsunfall

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am Samstagmittag ereignete sich in Brig-Glis ein Verkehrsunfall. Eine Fahrradlenkerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 12:00 Uhr. Ein Personenwagen fuhr auf der Glismattenstrasse von Glis in Richtung Kreisel Glismatte. Beim Befahren des Kreisels kollidierte das Fahrzeug aus derzeit nicht geklärten Gründen mit einer Fahrradfahrerin, welche auf der Gliserallee von Brig in Richtung Glismattenkreisel unterwegs war. Durch die Kollision stürzte die Fahrradfahrerin und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Die Fahrradlenkerin wurde mit einer Ambulanz ins Spital von Sitten gebracht. Bei der Verunfallten handelt es sich um eine 57-jährige Walliserin mit Wohnsitz im Oberwallis.

Quelle: Kapo VS