Alle News zum Coronavirus
Aargau

Brugg AG - Mutmassliche Streifkollision

In Brugg AG ist gestern eine Kollision passiert.
In Brugg AG ist gestern eine Kollision passiert. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Am Dienstag ereignete sich in Brugg mutmasslich eine Streifkollision. Auskunftspersonen werden gesucht.

Am Dienstag, 09. November 2021 meldete eine Fahrzeuglenkerin, wonach sie kurz vor 14 Uhr in Brugg vermutlich eine Streifkollision verursacht habe.

Sie habe mit ihrem Renault Kangoo grau in der Autogarage vorgesprochen, da sie der Meinung war, ihr Fahrzeug habe einen Steinschlag erlitten. Wie sich jedoch herausstellte, war die komplette Fahrzeugseite zerkratzt und die 79- jährige Lenkerin gab an, dass auf Höhe Beck Maier ein Auto in die Strasse geragt habe. Es könne sein, dass sie dieses gestreift habe.

Das Auto war massiv beschädigt.
Das Auto war massiv beschädigt. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Quelle: Kapo AG