Alle News zum Coronavirus
Fribourg

Châtel-St-Denis FR - Fussgängerin auf Fussgängerstreifen angefahren!

Fussgängerin in Chatel-St-Denis FR auf Zebrastreifen angefahren und verletzt. (Symbolbild)
Fussgängerin in Chatel-St-Denis FR auf Zebrastreifen angefahren und verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: Martin Abegglen (CC BY-SA 2.0))

Am Montagabend kam es in Châtel-St-Denis zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Am Montag, 23. Mai 2022, gegen 21h10 Uhr, fuhr ein Autofahrer mit einem schwarzen Auto in Châtel-St-Denis vom Fussballfeld in Richtung Stadtzentrum. Auf der Route du Lac Lussy erfasste er eine Fussgängerin, die den Fussgängerstreifen überquerte.

Nach dem Unfall verliess der Autofahrer den Ort des Geschehens. Die verletzte Fussgängerin begab sich selbst in ein Krankenhaus und informierte am nächsten Tag die Polizei.

Bisher sind die genauen Umstände des Unfalls noch nicht geklärt. Eine Untersuchung ist im Gange.

Quelle: Kantonspolizei Freiburg