Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR – Motorradfahrerin bei einer Kollision verletzt

Motorradfahrerin bei einer Kollision in Chur verletzt
Motorradfahrerin bei einer Kollision in Chur verletzt (Bildquelle: Stadtpolizei Chur)

Am Freitagnachmittag (17.06.2022), um 15:25 Uhr, ist es auf der Malixerstrasse, Höhe Hirschbühlweg, zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen gekommen. Die Motorradlenkerin wurde dabei verletzt.

Die 22-jährige Motorradlenkerin fuhr über die Malixerstrasse abwärts in Richtung Chur. Zur gleichen Zeit fuhr die 54-jährige Personenwagenlenkerin über die Malixerstrasse aufwärts und bog nach links in den Hirschbühlweg ab. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen dem Personenwagen und dem Motorrad. Die Motorradlenkerin wurde mit unbestimmten Verletzungen durch die Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden und es musste abgeschleppt werden.

Quelle: Stapo Chur