Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR – Seitlich/frontale Kollision zwischen zwei Motorradfahrern

Seitlich/frontale Kollision zwischen zwei Motorradfahrern
Seitlich/frontale Kollision zwischen zwei Motorradfahrern (Bildquelle: Stadtpolizei Chur)

Am Montagnachmittag ist es auf der Deutschen Strasse, auf Höhe des Kiesplatzes beim Halbmilweg, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Motorradlenkern gekommen. Dadurch wurden drei Personen verletzt.

Ein Motorradlenker beabsichtigte vom Kiesplatz in die Strasse einzubiegen und anschliessend nach links in Richtung Trimmis zu fahren. Dabei kam es zu einer seitlich/frontalen Kollision mit einem in Richtung Chur fahrenden Motorradfahrer und dessen Beifahrerin. Durch die Kollision wurden alle drei Personen verletzt. Zwei Personen wurden mit unbestimmten Verletzungen durch die Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. Die dritte Person begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Die genaue Unfallursache wird durch die Stadtpolizei Chur abgeklärt.

Quelle: Stapo Chur