Alle News zum Coronavirus
Fribourg

Corminboeuf FR - Kamin fing Feuer - Bewohner evakuiert

In Corminboeuf FR musste das Haus evakuiert werden.
In Corminboeuf FR musste das Haus evakuiert werden. (Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg)

Gestern am frühen Abend rückten die Feuerwehr und die Kantonspolizei zu einem Kaminbrand in Corminboeuf aus. Die 5 Bewohner des Hauses konnten das Gebäude selbständig verlassen. Es wurde niemand verletzt und eine Untersuchung ist im Gange.

Am Sonntag, dem 16. Mai 2021 gegen 19:15 Uhr, wurden die Feuerwehr Corminboeuf, die Stützpunktfeuerwehr Freiburg sowie die Kantonspolizei wegen einem Kaminbrand in einem Haus in Corminboeuf alarmiert.

Bei Ankunft der Rettungskräfte hatten die 5 Bewohner das Haus bereits selbständig verlassen. Die Feuerwehr konnte das Feuer, welches sich auf das Dach ausbreitete, eindämmen. Eine Person wurde vorsorglich wegen einer eventuellen Rauchvergiftung durch die Rettungssanitäter des SAS untersucht. Es wurde niemand verletzt.

Der kantonale Feuerwehrinspektor war ebenfalls vor Ort. Die Bewohner des Hauses konnten für die Nacht anderweitig untergebracht werden.

Eine Untersuchung ist im Gange um die genaue Brandursache zu ermitteln. Die Höhe des Schadens konnte noch nicht bestimmt werden.