Alle News zum Coronavirus
Aargau

Döttingen AG - Nach Unfall geflüchtet

In Döttingen ist ein Auto nach einem Unfall davongefahren.
In Döttingen ist ein Auto nach einem Unfall davongefahren. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Am vergangenen Wochenende kam auf der Aaretalstrasse ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei parkierten Fahrzeugen sowie einem Steinblock. Anschliessend entfernte sich die lenkende Person mit dem Fahrzeug, ohne den Schaden zu melden. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Am Sonntagabend meldete sich eine Drittperson beim Polizeinotruf, dass er an zwei parkierten Fahrzeugen Beschädigungen feststellen konnte Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte ein Fahrzeug von Siggenthal kommend auf der Aaretalstrasse in Richtung Döttingen gefahren sein. Dabei geriet dieses unbekannte Fahrzeug neben die Strasse und kollidierte in der Folge mit zwei parkierten Fahrzeugen sowie einem Steinblock. Durch die Kollision wurden die beiden parkierten Fahrzeuge beschädigt. Zudem wurde das eine Fahrzeug sowie der Steinblock durch die Kollision verschoben.

Nach der Kollision entfernte sich die lenkende Person mit dem Verursacherfahrzeug, ohne den Schaden zu melden.

Das Verursacherfahrzeug dürfte an der Front sowie an der rechten Seite Beschädigungen aufweisen.

Quelle: Kantonspolizei Aargau