Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Dornach SO - Motorradlenker kracht in Postauto

In Dornach zog sich der Motorradfahrer Verletzungen zu, die eine Einweisung in ein Spital erforderlich machten
In Dornach zog sich der Motorradfahrer Verletzungen zu, die eine Einweisung in ein Spital erforderlich machten (Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn)

In einer Kurve auf der Gempenstrasse in Dornach hat sich am Sonntagnachmittag eine Kollision zwischen einem Motorrad und einem Postauto ereignet. Dabei zog sich der Motorradfahrer Verletzungen zu, die eine Einweisung in ein Spital erforderlich machten. Aufgrund dieses Ereignisses musste die Gempenstrasse zeitweise gesperrt werden.

Gestern, 30. Mai 2021, um 16.30 Uhr, war ein Motorradlenker auf der Gempenstrasse in Dornach in Richtung Gempen unterwegs.

Im Bereich einer Linkskurve prallte er aus noch zu klärenden Gründen in den Frontbereich eines Postautos, welches in Richtung Dornach unterwegs war. Beim Aufprall wurde der Motorradfahrer verletzt.

Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde er mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht.

Aufgrund dieses Ereignisses musste die Gempenstrasse während rund 1 ½ Stunden für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Sperrung erfolgte durch Angehörige der Feuerwehren Dornach und Gempen.