Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Egnach TG - Kleinkind von Lieferwagen erfasst

Die 3-Jährige aus Egnach wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden (Symbolbild)
Die 3-Jährige aus Egnach wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden (Symbolbild) (Bildquelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis)

Ein Mädchen wurde am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Egnach verletzt und musste in Spital gebracht werden.

Ein Lieferwagenfahrer war gestern kurz nach 17.30 Uhr auf der Strasse "Wilen" in Richtung Amriswil unterwegs.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau rannten von einem Vorplatz unvermittelt mehrere Kinder auf die Strasse.

Trotz Brems- und Ausweichmanöver wurde ein Mädchen vom Lieferwagen erfasst. Die 3-Jährige wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Kantonspolizei Thurgau