Alle News zum Coronavirus
Bern

Emdthal BE – Zwei Autos frontal kollidiert

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Donnerstagmorgen sind in Emdthal auf der Autostrasse zwei Autos frontal kollidiert. Die zwei Lenker wurden dabei verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. Die Umfahrungsstrasse musste gesperrt werden.

Die Meldung zu einem Unfall auf der Umfahrungstrasse in Emdthal (Gemeinde Aeschi bei Spiez) ging bei der Kantonspolizei Bern am Donnerstag, 11. November 2021, kurz nach 9:05 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Auto auf der Umfahrungstrasse vom Frutigen herkommend unterwegs, als es auf Höhe Emdthal aus noch zu klärenden Gründen auf die Gegenfahrspur geriet. Dort kam es in der Folge zur Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Auto.

Beide Lenker wurden verletzt und vor Ort zuerst durch Drittpersonen betreut. Nach der medizinischen Versorgung durch zwei ausgerückte Ambulanzteams wurden sie anschliessend ins Spital gebracht.

Während den Unfallarbeiten wurde die Umfahrungstrasse für den Verkehr komplett gesperrt und durch die Feuerwehren Spiez und Aeschi-Krattigen eine entsprechende lokale Umleitung eingerichtet. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle: Kapo BE