Alle News zum Coronavirus
Luzern

Emmen LU – Brand in Mehrzweckgebäude

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: polizeiticker.ch - (Symbolbild))

In der vergangenen Nacht kam es in einem Mehrzweckgebäude in Emmen zu einem Brand mit einer starken Rauchentwicklung. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Am Freitag, 6. Januar 2023, kurz nach 03:30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass es in einem Mehrzweckgebäude in Emmen brenne. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte im Gebäude eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Fünf Bewohnerinnen und Bewohner begaben sich selbstständig nach draussen oder wurden durch die Feuerwehr evakuiert. Zwei Personen wurden durch den Rettungsdienst vor Ort untersucht. Verletzt wurde niemand. Der Brandherd konnte in einem Raum des dortigen Paintball-Betriebes lokalisiert und gelöscht werden.

Im Einsatz standen rund 60 Angehörige der Feuerwehr Emmen. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Brandermittler der Luzerner Polizei.

Quelle: Kapo LU