Alle News zum Coronavirus
Luzern

Emmenbrücke LU - Personenwagen kollidiert heftig mit Baustellenfahrzeug

In Emmenbrücke LU ist ein Auto in ein Baustellenfahrzeug geprallt,
In Emmenbrücke LU ist ein Auto in ein Baustellenfahrzeug geprallt, (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Bei einer temporären Baustelle an der Neuenkirchstrasse in Emmenbrücke prallte gestern Abend ein Autofahrer in ein Baustellenfahrzeug. Eine Alkoholmessung ergab beim Autofahrer einen Wert von 0,6 mg/l. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Am Dienstag, 31. Mai 2022, kurz vor 23 Uhr, war ein Autofahrer in Emmenbrücke auf der Neuenkirchstrasse von der Lohrenkreuzung her in Richtung Sprengiplatz unterwegs.

Auf der Neuenkirchstrasse werden derzeit nachts Belagsarbeiten ausgeführt. Ein privater Sicherheitsdienst ist dabei für die wechselseitige Verkehrsführung verantwortlich. Der Autofahrer ignorierte die Haltezeichen des Verkehrslotsens und kollidierte in der Folge frontal mit einem Baustellenfahrzeug.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 15'000 Franken. Eine Alkoholmessung beim Autofahrer ergab einen Wert von 0,6 mg/l. Er musste seinen Führerausweis vorläufig zu Handen der Administrativbehörde abgeben.

Quelle: Luzerner Polizei