Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Eschikofen TG – Bei Unfall überschlagen

Endlage des Fahrzeuges nach dem Unfall bei Eschikofen
Endlage des Fahrzeuges nach dem Unfall bei Eschikofen (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Eine Autofahrerin wurde am Donnerstagnachmittag in Eschikofen bei einem Verkehrsunfall verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Die Autofahrerin war kurz nach 14 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Bonau unterwegs, als ihr Auto rechts von der Fahrbahn abkam und in einen Baum prallte. Der Wagen schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die 58-Jährige erlitt mittelschwere Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Die Kantonspolizei Thurgau klärt den genauen Unfallhergang ab.