Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Frauenfeld TG - 10-jähriges Mädchen auf dem Fussgängerstreifen angefahren und schwer verletzt

Das 10-jährige Mädchen wurde heute beim Unfall in Frauenfeld TG schwer verletzt.
Das 10-jährige Mädchen wurde heute beim Unfall in Frauenfeld TG schwer verletzt. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Ein 10-jähriges Mädchen wurde am Donnerstag in Frauenfeld von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Eine 72-jährige Autofahrerin war kurz vor 15.45 Uhr auf der Thundorferstrasse in Richtung Dingenhart unterwegs. Kurz vor der Verzweigung mit der Nebenstrasse "Im Rötelimoos" kam es zur Kollision mit einem Mädchen, das die Strasse mit dem Kickboard auf dem Fussgängerstreifen überqueren wollte. Durch die Kollision wurde die 10-Jährige schwer verletzt und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Frauenfeld unter 058 345 24 60 zu melden.