Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Gähwil SG - In Steinmauer geschleudert

Der Motorradfahrer wurde in Gähwil vom Rettungsdienst ins Spital gebracht
Der Motorradfahrer wurde in Gähwil vom Rettungsdienst ins Spital gebracht (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Dienstagabend (27.04.2021), um 17 Uhr, ist ein 44-jähriger Motorradfahrer bei der Gadenwis verunfallt. Er zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden von rund zehntausend Franken.

Der 44-Jährige war gestern mit seinem Motorrad von Mosnang Richtung Fischingen unterwegs.

In einer Linkskurve geriet er aus bislang unbekannten Gründen rechts neben die Strasse und geriet mit seinem Motorrad auf eine Steinmauer. Dort kollidierte das Motorrad mit einem Stein und der 44-Jährige wurde aus dem Sitz geschleudert.

Er fiel bäuchlings auf die Mauer und rutschte nach unten auf die Strasse, wo er verletzt liegen blieb. Sein Motorrad fiel ebenfalls von der Mauer und schlitterte auf die Gegenfahrbahn.

Der Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.