Alle News zum Coronavirus
Zürich

Geroldswil ZH – E-Bike-Fahrerin bei Kollision mit Auto schwer verletzt

E-Bike-Fahrerin bei Kollision mit Auto in Geroldswil schwer verletzt
E-Bike-Fahrerin bei Kollision mit Auto in Geroldswil schwer verletzt (Bildquelle: Kantonspolizei Zürich)

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagnachmittag (9.6.2022) in Geroldswil eine E-Bike-Lenkerin schwer verletzt worden.

Kurz vor 16 Uhr fuhr eine 53-jährige Frau mit einem E-Bike in Geroldswil auf der Stettenstrasse Richtung Autobahn-Unterführung. Auf der abschüssigen Strasse kam es zur Kollision mit dem Personenwagen einer 60-jährigen Autofahrerin, die von der Zufahrt einer Liegenschaft links auf die Strasse einbog. Durch den heftigen Zusammenprall mit dem Auto kam die E-Bikerin zu Fall und erlitt schwere Verletzungen. Sie musste mit einem Rettungsfahrzeug in ein Spital transportiert werden.

Wegen dem Unfall war die Stettenstrasse vorübergehend nur eingeschränkt befahrbar. Neben der Kantonspolizei Zürich standen der Rettungsdienst Spital Limmattal und die Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat im Einsatz.

Quelle: Kapo ZH