Alle News zum Coronavirus
Luzern

Geuensee LU – Festnahmen nach tödlicher Auseinandersetzung

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Am Samstagabend kam es im Gebiet Schäracher in Geuensee zu einer tätlichen Auseinandersetzung, an der mehrere Personen beteiligt waren. Ein 20-jähriger Mann starb an seinen Verletzungen. Mehrere weitere Personen wurden verletzt. Im Zuge der ersten Ermittlungen hat die Luzerner Polizei mehrere Personen festgenommen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Am Samstag, 25. September 2021, ca. 19.15 Uhr, gingen im Gewerbegebiet Schäracher in Geuensee mehrere Personen aufeinander los. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei wurden bei der Auseinandersetzung auch diverse Gegenstände eingesetzt. Ein 20-Jähriger Kosovare starb bei der Auseinandersetzung aufgrund seiner Verletzungen. Mehrere weitere Personen mussten mit teils schweren Verletzungen in Spitäler gebracht werden.

Warum es zur Auseinandersetzung in Geuensee kam, ist Gegenstand der Ermittlungen, welche die Luzerner Polizei aufgenommen hat. Bei den über ein Dutzend Beteiligten handelt es sich um Personen aus Syrien, Irak, Nordmazedonien und der Schweiz. Die Polizei hat bereits in der Nacht auf Sonntag mehrere Personen festgenommen.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Quelle: Kapo LU