Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Gossau SG - Auffahrunfall auf der Autobahn – Unfalllenker war alkoholisiert

Gestern kam es in Gossau SG zu einer heftigen Auffahrkollision.
Gestern kam es in Gossau SG zu einer heftigen Auffahrkollision. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Freitag (27.08.2021), kurz nach 22 Uhr, ist es auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Oberbüren – Gossau, zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Der 26-jährige unfallverursachende Fahrer war alkoholisiert.

Ein 48-Jähriger war gestern mit seinem Fiat von Oberbüren in Richtung Gossau unterwegs. Verkehrsbedingt musste er sein Auto bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende 26-jährige Autofahrer bemerkte dies und leitete eine Vollbremsung ein. In der Folge prallte sein Mercedes, trotz eingeleiteter Vollbremsung, gegen das Heck des vorderen Autos.

Der beim 26-Jährigen durchgeführte Alkoholatemlufttest ergab einen positiven Wert. An den Autos entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Der Schaden an den Fahrzeugen ist erheblich.
Der Schaden an den Fahrzeugen ist erheblich. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Quelle: Kapo SG